Autobid.de ist eine Marke der Auktion & Markt AG Autobid.de ist eine Marke der Auktion & Markt AG

Unternehmen

Genau wissen, wo man hin will. So steuern wir in eine solide Zukunft.

Geschichte der Auktion & Markt AG

1988

Der öffentlich bestellte und vereidigte Auktionator Karl Rolf Muth gründet das Unternehmen Auktion & Markt. Zunächst werden Gebrauchtwagen in Live-Auktionen Händlern und Privatpersonen angeboten. 

2000

Auktion & Markt veranstaltet Kfz-Auktionen exklusiv für registrierte Kfz-Händler, Privatkäufer sind nicht mehr zugelassen.

2001

Auktion & Markt gründet erste eigene Auktionszentren in Deutschland und eröffnet Büros im Ausland. 

2003

Mit Autobid.de startet die Online-Auktionsplattform für Gebrauchtwagen. Autobid.de gehört seither zu den erfahrensten und erfolgreichsten B2B-Plattformen in Europa.

2004

Auktion & Markt nimmt die Rechtsform einer Aktiengesellschaft an. Vorstandsvorsitzender ist seitdem Gründer und Inhaber Karl Rolf Muth.

2005

In Spanien wird die Tochtergesellschaft „Auktion & Markt Autobid S.L.” zur eigenen Kundenbetreuung vor Ort gegründet.

2007

Die Idee der Verbindung aus Live- und Online-Auktion nimmt mit den ersten sogenannten Netlive-Auktionen Gestalt an. Bei dieser Auktionsform können Händler sowohl live vor Ort als auch vom Schreibtisch aus online mitbieten.

2008

Vertretungen in Luxemburg, Rumänien und Polen werden eröffnet.

2009

Das Auktionszentrum Baltikum in Riga wird eröffnet.

2010

Autobid.de ist in 22 Sprachen verfügbar.

2011

Die exklusive Schnittstelle zur Partnerbörse webmobil24 zum direkten Export ersteigerter Fahrzeuge wird bereitgestellt.

Auktion & Markt wird mit einer Qualitätsmanagement- und Umweltmanagement-Zertifizierung ausgezeichnet.

Autobid.de bietet die erste App zur mobilen Nutzung an.

2012

Autobid.de wird als eigenständige, alle Geschäftsbereiche umfassende Marke der Auktion & Markt AG in den Markt eingeführt.

Auto-auctions.gr wird erster Autobid.de Lizenzpartner im Ausland.

2013

Der neue Geschäftsbereich propertybid.de, Immobilien-Auktionen, wird gegründet und fortan neben Autobid.de als zweite Marke geführt.

Die neue Division Autobid.de Consulting erweitert das Serviceangebot von Autobid.de.

2014

Die neue Sparte Classicbid nimmt ihre Geschäftstätigkeit auf – Handel und Auktionen mit klassischen Automobilen.

2016

Autobid.de führt das Notification Center ein, damit Kunden immer über ihre individuell konfigurierten Statusmeldungen auf dem Laufenden gehalten werden.

2017

Autobid.de bringt neue App mit ausgefeilter Bietfunktion in 22 Sprachen auf den Markt.

2018

Autobid.de ist Image-Sieger in der Kfz-Branche und erhält den Best Brands Award.

Was Sie noch wissen sollten

Auktion & Markt setzt als inhabergeführtes Unternehmen seit Jahren auf ein gesundes Wachstum durch den Ausbau langjähriger, vertrauensbasierter Geschäftsbeziehungen. Der persönliche Kontakt bzw. die Nähe zu unseren Kunden auf Einlieferer- und Käuferseite sind uns ein fundamentales Anliegen. Nicht von ungefähr werden Sie fast den gesamten Vorstand vom Auktionspult her kennen. 

Am Auktionsgeschehen und stets am Puls des Marktes zu sein gehört ebenso zur Unternehmensphilosophie der Auktion & Markt AG wie die kontinuierliche Verwendung neuer Technologien mit der Marke Autobid.de. So verknüpfen wir die Tradition eines Auktionshauses, das 30 Jahre Erfahrung in einigen tausend Auktionen verfügt, mit den Innovationen von morgen.

Um eine Fahrzeugsuche auszuführen, werden Sie zur Suchmaske auf www.autobid.de weitergeleitet.

Sehr geehrter Händler,
um auf diesem Auktionsportal bieten zu können, müssen Sie sich einmalig bei Autobid.de registrieren (kostenlos und unverbindlich).

Sie werden jetzt zum Registrierungsformular weitergeleitet.